Rehatherapie

________________________________________

Die Physiotherapie und Osteopathie kann zwar für den Moment viel erreichen, der erreichte Zustand des Pferdes muss aber aktiv aufrecht erhalten werden. Pferde sind Bewegungstiere!

 

Jetzt sind Sie als Besitzer gefragt, denn ohne die richtige Bewegung des Pferdes im Nachgang an eine Behandlung , ist jede gute Physiotherapie nur noch halb so viel wert. Das regelmäßige Gymnastizieren und auch das Reiten des Pferdes ist wichtig, gerade zu Zeiten des Aufbaus, der Rekonvaleszenz oder in der Turniervorbereitung.

 

Ich gebe Ihnen gerne Übungen an die Hand, wie Sie Ihr Pferd regelmäßig vom Boden aus gymnastizieren oder auch reiterlich weiterhin gut aufbauen und gesund erhalten können.

"Das Leben besteht in der Bewegung."   (Aristoteles)